Direkt zu den Inhalten springen

Digitale Innovationen prägen die Lebens- und Arbeitswelten der Zukunft und bringen gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen voran. Die Jugendlichen von heute werden diesen digitalen Wandel gestalten. Dafür brauchen sie eine Vielzahl von Kompetenzen, die es frühzeitig zu fördern und zu festigen gilt. Hier setzt „Start Your Digital Future“ an und stärkt die digitale Souveränität, Technologieoffenheit und Innovationsfreude der teilnehmenden Jugendlichen.

In kleinen Gruppen entwickeln Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren – Schülerinnen und Schüler, Studierende oder Azubis – digitale Projektideen und setzen diese in innovativen Lernumgebungen und einer inspirierenden Lab-Atmosphäre um. Sie erarbeiten einen Projektplan, definieren ihre eigenen Ziele und nutzen digitale Medien für Planung, Umsetzung und Dokumentation. Unterstützt werden sie dabei von Coaches aus der Digitalwirtschaft. Die Projekte werden durch (digitale) Workshops und Exkursionen rund um die Themen Digitalisierung und New Work begleitet. „Start Your Digital Future“ stärkt so die digital literacy der Jugendlichen und macht sie zu digitalen Gestalterinnen und Gestaltern der Arbeitswelt von morgen.

Derzeit ist die sdw mit „Start Your Digital Future“ in den Bundesländern Bayern und Berlin tätig.

Basierend auf den Erfahrungen aus einem Pilotprojekt in Berlin werden 2021 zwei bayerische Projektgruppen jeweils für eine halbjährige Projektphase von der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. gefördert. Die hierbei gesammelten Erfahrungen werden anschließend aufbereitet und bestehenden Schul- und Netzwerkstrukturen zur Verfügung gestellt.

Im September 2021 startet außerdem mit Unterstützung der Beisheim Stiftung ein zweiter Berliner Jahrgang.

Ansprechpartnerin

Saskia Wittmer-Gerber
Bereichsleitung TransferLab