Direkt zu den Inhalten springen

Aktuelle Stellenangebote

Sie interessieren sich für eines unserer Stellenangebote oder wollen sich initiativ bewerben? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte in allen Fällen an:

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
Spreeufer 5, 10178 Berlin
E-Mail: bewerbung(at)sdw.org

Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/x) für Digitales in Berlin gesucht!

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Unterstützung des Projekts Start Your Digital Future Lab mit einer durchschnittlichen Monatsarbeitszeit von 40 Std. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum Ende der Projektlaufzeit.

Ein Projekt der sdw für Schüler/innen, Auszubildende und junge Studierende

Das neue Programm steht für die Vision, die Welt mit digitalen Mitteln ein Stück besser zu machen: Jugendliche bringen ihre eigenen Ideen mit oder erarbeiten sich diese in Workshops. Sie kommen in Teams zusammen, erhalten finanzielle Projektmittel und eine umfangreiche Blended-Learning-Unterstützung.

Das Förderziel unseres Programms ist es, junge Menschen im Bereich Digital Literacy fit zu machen und zu befähigen, den digitalen Wandel zu gestalten - umfassend, auf den verschiedensten Ebenen und anhand selbstgewählter Projektideen. Durch einen präferenzbasierten, stärkenorientierten Ansatz sollen die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, ihre eigenen Lernziele zu definieren.

Hauptaufgaben:

  • Unterstützung des Projektleiters bei der Planung und Durchführung des Programms
  • Kommunikation mit und Beratung der Teilnehmenden sowie des Projektnetzwerks und der externen Partner/innen
  • Mitorganisation und -durchführung von Präsenzveranstaltungen sowie Online-Webinaren zu Themen der Digitalisierung
  • Erstellung von learning nuggets sowie Dokumentation von Programmabläufen

Voraussetzungen:

  • Student/in an einer Berliner bzw. Brandenburger Hochschule
  • Informations- und Datenkompetenz sowie Kenntnisse in gängigen digitalen Softwareprogrammen inkl. Projektmanagement
  • Hohe Bereitschaft zur Dokumentation der eigenen Arbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Jugendlichen sind von Vorteil

Gewünscht:

  • Studium in einem passenden Themengebiet
  • Didaktische und pädagogische Eigenschaften
  • Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen und die Bereitschaft, sich intensiv mit dieser Zielgruppe zu beschäftigen
  • Ein ausreichendes Maß an Geduld und Resilienz

Wir bieten:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit an einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Berlins
  • Eine Organisationskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist
  • Regelmäßige Teammeetings, Lernmöglichkeiten und Feedback in Zusammenarbeit mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Die Chance, Teil eines jungen Teams zu sein, dem Chancengerechtigkeit am Herzen liegt
  • eine Vergütung in Höhe von 12,00 EUR brutto pro Stunde

Wir freuen uns über Bewerber/innen, die sich mit ihren Fähigkeiten bei uns engagieren möchten.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 20. Dezember 2019 elektronisch in einem Dokument an bewerbung(at)sdw.org.

Für Rückfragen steht Ihnen der Projektleiter Marc Heinitz (digital@sdw.org, Tel.: 030 278906 - 1563) gerne zur Verfügung.


Referent/in für das Programm Studienkompass

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin / einen Referenten (m/w/x) für das Programm Studienkompass.

Der Studienkompass fördert Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne akademische Erfahrung. Er unterstützt Schülerinnen und Schüler bundesweit im Verlauf einer dreijährigen Förderung bei ihrer individuellen Studien- und Berufsorientierung.

Zu Ihren Aufgabengebieten im Studienkompass gehört:

Implementierung des Förderprogramms an den Studienkompass-Standorten:

  • Begleitung von Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden in ihrer Studien- und Berufsorientierung
  • Begleitung und Unterstützung von ehrenamtlichen Mentorenteams
  • Organisation und Betreuung von Regionalveranstaltungen und (Wochenend-)Workshops
  • Netzwerke knüpfen in Wirtschaft, Hochschule und Schule
  • Gestaltung und Umsetzung vielfältiger Vermittlungsformate (z. B. für Einzelcoaching, (Groß)Gruppen oder den digitalen Einsatz)
  • Mitarbeit in wechselnden Querschnittsaufgaben (z.B. Auswahlprozesse, Engagementförderung, Qualitätsmanagement, Organisation von Großveranstaltungen u. a. m.)

Das ist Ihr Profil:

Das Thema Chancengerechtigkeit begeistert Sie. Sie wollen junge Menschen befähigen, ihre Potenziale auszuschöpfen und sie bei der Gestaltung ihres Bildungsweges unterstützen.

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Beratung und der Umgang mit Schülerinnen und Schülern macht Ihnen Freude. Sie haben Interesse an der Kommunikation und Netzwerkarbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen (z.B. Jugendliche, Ehrenamtliche, Partner aus Bildung und Wirtschaft) und ein ausgeprägter Teamgeist zeichnet Sie aus.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium und haben ein- bis fünfjährige Berufserfahrung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement, vorzugsweise in Bildungsprojekten. Sie besitzen pädagogisches Know How z.B. aus der Jugend- oder Erwachsenbildung, vorzugsweise haben Sie Kenntnisse und Erfahrungen bei der Konzeption und Erstellung von Fördermodulen und/oder digitalen Lehr- und Lernformaten. Sie sind flexibel, verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft und agieren engagiert in wechselnden Rahmenbedingungen. Eigenverantwortliches Arbeiten, Freude an vielfältigen Aufgabengebieten und den sicheren Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Programmen setzen wir ebenso voraus wie die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen.

Das erwartet Sie:

Die ausgeschriebene Stelle ist projektbezogen und kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Absprache in Vollzeit besetzt werden. Die Stelle ist zunächst für die Dauer von einem Jahr befristet.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sinnstiftende Aufgabe mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Ein vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet
  • Ein motiviertes und dynamisches Team und viel Möglichkeit zum Austausch
  • Einen Arbeitsplatz in der Mitte von Berlin
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei Vollzeitanstellung
  • Eine Arbeitszeitregelung mit Flexibilität sowie Zeiterfassung
  • Ein Jahresgehalt mit 13 Gehältern, Fahrtkostenzuschuss und vermögenswirksame Leistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Dezember 2019 in einer pdf-Datei per E-Mail zu. Bitte geben Sie im Anschreiben auch Ihre Gehaltsvorstellungen an.

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
Spreeufer 5, 10178 Berlin
E-Mail: bewerbung(at)sdw.org
Weitere Informationen zur Arbeit der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH finden Sie auf unserer Website www.sdw.org.