Direkt zu den Inhalten springen

Entdecke dein Gründungstalent!

Ziel der Entrepreneurship Talent Academy (ETA) ist es, bei Jugendlichen ein Interesse für Entrepreneurship zu wecken – für kreatives und innovatives Unternehmertum als ein Weg der Zukunftsmöglichkeit.

Dabei stärken sie auch ihre Kompetenzen, die im Berufsleben hilfreich sind. Dazu gehören beispielsweise die Fähigkeit, gemeinsam mit anderen agile Projekte zu entwickeln und kreativ zu arbeiten, aber auch Kommunikationskompetenzen und die Lust darauf, später aktiv Verantwortung zu übernehmen.

Die ETA bietet Jugendlichen der Oberstufe aller Schultypen über mehrere Monate verschiedene Präsenz-Workshops sowie digitale Lernangebote. Auf dem Programm stehen u. a. die Entwicklung eigener Gründungsideen im Team und intensive Austauschmöglichkeiten mit jungen Gründerinnen und Gründern, die von ihren eigenen Projekten und Erfahrungen berichten.

Seit Jahren sinkt in Deutschland die Gründungsquote. Unternehmergeist und innovative Geschäftsideen sind jedoch notwendige Voraussetzungen für gesellschaftlichen Wohlstand und wirtschaftlichen Erfolg. Umso wichtiger ist es, auch die nächste Generation zu ermutigen, eigene Ideen in die Tat umzusetzen. An dieser Stelle möchten wir gemeinsam mit der Karl Schlecht Stiftung im Rahmen der Entrepreneurship Talent Academy ansetzen, Jugendliche für das Unternehmertum begeistern und ihnen die Möglichkeit bieten, frühzeitig Einblicke in die Gründungswelt zu erhalten und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Die Entrepreneurship Talent Academy ist als Idee aus unserem Programm Studienkompass entstanden. Seit einigen Jahren wird dort im Rahmen der Förderung der Workshop entrepreneurshipKompass angeboten, der den Teilnehmenden die Welt der Gründerinnen und Gründer näher bringt.

Die Entrepreneurship Talent Academy wird ab Herbst 2022 in verschiedenen Regionen angeboten. Weitere Informationen und Bewerbungsmöglichkeiten werden ab Sommer an dieser Stelle zu finden sein. Schon jetzt ist es möglich, sich zum Bewerbungsstart benachrichtigen zu lassen.

Ansprechpartnerin

Julia Floren
Projektleitung Entrepreneurship Talent Academy