Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Vivo unterstützt die Zukunftschancen Neusser Kinder!

Erfolgreiches Kooperationsprojekt für mehr Chancengerechtigkeit am Schulübergang geht weiter

Mit unserem Schulprogramm „Vivo – Zukunftschancen für Kinder am Übergang in die Sekundarstufe I“ stärken wir die Chancengerechtigkeit am Übergang von der Grundschule an die weiterführende Schule an verschiedenen Standorten bundesweit. Vor allem für Kinder aus sozial benachteiligten Familien ist elternunabhängige Unterstützung beim Schritt in den neuen Bildungsabschnitt wichtig, um eine erfolgreiche Schullaufbahn zu meistern. Vivo begleitet die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Arbeitshilfen und Methoden, um sich in der neuen Lernumgebung zurechtzufinden

So haben wir in Neuss gemeinsam mit der Kinderstiftung Lesen bildet und der Gesamtschule Neuss-Norf Unterrichtsbausteine entwickelt und erprobt, um die Ankommensphase in der 5. Klasse optimal zu gestalten. Sie wurden anschließend sieben Neusser Schulen zur Verfügung gestellt. Die erfolgreiche Kooperation, die von der Kinderstiftung Lesen bildet ermöglicht wird, soll auch in diesem Schuljahr in einem gemeinsam finanzierten Folgeprojekt fortgesetzt werden. Hinzu kommen vier altersgerechte Boardstories (kleine animierte Filme und interaktives Lernmaterial für das Smartboard) zur Begleitung des Ankommens an der neuen Schule.

Gemeinsam mit einer sechsten Klasse der Gesamtschule wurden die Inhalte der Boardstories jetzt in einer kreativen Ideenwerkstatt entwickelt. Die Kinder konnten ihre Erfahrungen und Fragestellungen einbringen und erhalten im Laufe der nächsten Monate Einblick in den weiteren Entstehungsprozess. Dabei lernen sich auch digitale Berufe kennen, z. B. in den Bereichen Grafik, Illustration, Animation und Tontechnik. Die Filme werden später weiteren interessierten Schulen der Region zur Verfügung gestellt.
 


Foto: Merle Forchmann/sdw
Foto: Merle Forchmann/sdw