Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Bewerbungsstart bei Herausforderung Unternehmertum

Gesucht: Studentische Start-up-Teams, die mit der Förderung bei Herausforderung Unternehmertum durchstarten möchten

Studierende und Promovierende mit Gründungsideen erhalten die Möglichkeit in einem geschützten Rahmen ihre Ideen mit Hilfe von Coaching und Workshops weiterzuentwickeln. Das gemeinsame Programm Herausforderung Unternehmertum der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) bietet eine einjährige Förderung, in denen die Teams unternehmerisches Know-how erwerben und ihr Gründungsvorhaben einem Praxistest unterziehen können. 

Das Programm umfasst neben einem individuellen Coaching zahlreiche Workshops zu Themen wie Geschäftsmodellentwicklung, juristische Grundlagen der Unternehmensgründung, Gründungsfinanzierung und vielem mehr. Außerdem profitieren die Teams von Netzwerkkontakten in der Gründungscommunity sowie der finanziellen Unterstützung von bis zu 15.000 Euro. 

Die Bewerbungen sind bis zum 18. Oktober 2020 möglich. Gefördert werden sowohl Vorhaben, die eine profitorientierte Unternehmensgründung zum Ziel haben, als auch Projekte, die im Sinne von Social Entrepreneurship zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen wollen. Teilnahmevoraussetzungen sind, dass noch kein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb aufgenommen wurde und keine parallele Förderung stattfindet. Zudem muss es sich um ein studentisches Team aus mindestens vier Teilnehmenden handeln. Mehr Informationen