Inhalt

Zeig, was Du kannst!

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft setzt das Programm in Kooperation mit der Klosterkammer Hannover, der Johann Bünting-Stiftung und der Drosos Stiftung um.

Auch wenn die Hauptschule als klassische Regelschule zunehmend verschwindet – ihre Schüler sind noch da. Zeig, was Du kannst! zeigt jungen Menschen des Hauptschulzweiges Perspektiven im Anschluss an den Schulabschluss auf und bietet professionelle Begleitung bei der Berufsfindung. Sie lernen, sich fit zu machen für ihre Berufslaufbahn und schaffen sich so die Grundlage für ein eigenverantwortliches Leben.

Das Förderprogramm

  • stärkt Jugendliche in ihrer persönlichen Entwicklung und befähigt sie, ihren schulischen und beruflichen Werdegang aktiv zu gestalten.
  • verbessert die Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen und trägt zu einem gelungenen Übergang von der Schule in die Berufsausbildung bzw. in die weiterführende Schule bei.
  • bietet eine praxisnahe Berufsorientierung: Jeder Jugendliche bekommt die Möglichkeit, für sich den individuell passenden Ausbildungsberuf bzw. Bildungsabschluss zu finden.
  • stabilisiert die Jugendlichen in der neuen Lebensphase nach der Schule und legt den Grundstein für den erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung bzw. für den Erwerb des höheren Schulabschlusses.

Das Programm begleitet Schüler in ihrer Entscheidungsfindung, ohne ihnen diese abzunehmen. Vielmehr ermutigt und befähigt es sie, die Weichen auf ihrem Berufs- und Lebensweg selbst zu stellen. Zeig, was Du kannst! eröffnet jungen Menschen die Chance zu beweisen, was in ihnen steckt.

Video Zeig, was Du kannst!

Sie befinden sich hier

  • Drucken

Partner

Drosos Stiftung
Johann Bünting-Stiftung
Klosterkammer Hannover