Inhalt

Bewerben

Wenn Du den Schnell-Check (Link siehe Kopfgrafik bzw. https://www.sdw.org/schnell-check) erfolgreich absolviert hast, laden wir Dich herzlich zur Bewerbung um ein Stipendium ein. Der Ablauf ist wie folgt:

· Informieren
· Online-Bewerbungsformular ausfüllen
· Bewerbungsunterlagen vervollständigen
· Bewerbung an Deinen Ansprechpartner abschicken
· Vorauswahlgespräch bei einem Vertrauensdozenten (für Bewerber um ein Studienstipendium)
· Teilnahme am Assessment Center (für Bewerber um ein Studienstipendium)

Information für das Studienstipendium: Die diesjährige Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Aufgrund einer technischen Umstellung des online-Verfahrens ist die Bewerbung erst ab März 2017 möglich. Der Bewerbungsschluss ist der 12. Mai 2017

Information für das Promotionsstipendium: Die nächsten Bewerbungstermine sind 1. Januar 2017, 1. Mai 2017 sowie 1. September 2017. An diesen Tagen müssen die vollständigen Bewerbungsunterlagen postalisch in der Geschäftsstelle vorliegen.

Promovierende nehmen nicht am Assessment Center teil. Mit den stärksten Bewerbern führen wir stattdessen ein Auswahlgespräch in Berlin. Weitere Informationen findest Du hier.

Information für Geflüchtete: Studieninteressierte, die als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind, können kostenfrei einen Studierfähigkeitstest ablegen und ihre Bewerbungen für Studienplätze einreichen. Die Gebühren für den Test für ausländische Studierende (TestAS) und für das Prüfverfahren durch die Servicestelle uni-assist werden vom DAAD aus Mitteln des BMBF übernommen. Durch die Verfahren wird geklärt, ob der jeweilige Bewerber eine Chance auf Hochschulzulassung hat. Weitere Informationen

Beachte, dass die Bewerbung zwei Schritte beinhaltet:
- Ausfüllen der Online-Bewerbung. Danach erhältst Du innerhalb von 4 Stunden ein pdf-Dokument, das die von Dir eingetragenen Daten enthält und als Deckblatt für die Bewerbungsmappen dient.
- Erstellung der Bewerbungsmappe. Aufgrund der einzureichenden Unterlagen kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Das solltest Du im Hinblick auf den Bewerbungsschluss unbedingt beachten!

Bitte erst alle nachfolgenden Informationen von 1-5 gründlich durchlesen!

*** Bewerber/-innen mit Fragen zu unseren Stipendien wenden sich per E-Mail bitte ausschließlich an studienfoerderwerk@remove-this.sdw.org! ***

1. Sorgfältig informieren…

Hier findest Du alle wichtigen Informationen zu formalen Bewerbungsvoraussetzungen, zum Ablauf des Auswahlverfahrens, zu Terminen, zu den Bewerbungsunterlagen sowie die FAQs.

Lies Dir bitte die folgenden PDF sorgfältig durch. Sie sind nach Studien- und Promotionsförderung geordnet. Auch findest Du Antworten auf die meistgestellten Fragen (FAQ).

Die Hinweisblätter "Bewerbung um ein Studienstipendium" bzw. "Bewerbung um ein Promotionsstipendium" solltest Du Dir ausdrucken – Du brauchst sie gleich wieder.

2. Online-Bewerbung ausfüllen…

Der nächste Schritt besteht aus dem Ausfüllen unseres Online-Bewerbungsformulars. Auch dieses Formular ist für Bewerbungen um ein Studien- bzw. Promotionsstipendium aufgeteilt.

Das Ausfüllen nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Es ist aber sehr wichtig, dass Du Dir die Ruhe nimmst, um alles korrekt und sorgfältig zu beantworten.

Innerhalb von ca. 4 Stunden erhältst Du per E-Mail ein PDF-Dokument mit den von Dir eingegebenen Daten. Achtung: Sollte dies nicht geschehen, wende Dich bitte ab dem 4. Werktag schnellstmöglich per E-Mail an uns: studienfoerderwerk@remove-this.sdw.org.

Zum Bewerbungsformular

Probleme beim Aufrufen des Formulars? Hilfe finden Sie hier.

3. An Deinem Standort: Bewerbung an Deinen Ansprechpartner abschicken…

a) Bewerber um ein Studienstipendium senden ihre Unterlagen an einen Vertrauensdozenten des Studienförderwerks Klaus Murmann am Hochschulort bzw. in der Nähe des Hochschulortes (siehe Landkarte).

Auf der Landkarte siehst Du, an welchen 47 Standorten wir vertreten sind. Wenn es an deinem Hochschulstandort keinen Vertrauensdozenten gibt, dann wähle den geografisch für Dich günstigsten Standort. Bei Draufklick erhältst Du Informationen zur Adressierung Deiner Unterlagen am jeweiligen Standort.

b) Wenn Du Studienkompass-Teilnehmer bist bzw. warst, bewirb Dich bitte nicht über unsere regionalen Standorte, sondern bis zum 9. Mai 2016 zentral bei der sdw. An diesem Tag müssen sämtliche Unterlagen eingegangen sein. Deine Ansprechpartnerin ist Dana Voß: 030/278906-777, d.voss@remove-this.sdw.org.

Die schriftlichen Bewerbungsunterlagen gehen bitte an:

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
im Haus der Deutschen Wirtschaft
Dana Voß
Breite Str. 29
10178 Berlin

c) Bewerber um ein Promotionsstipendium senden ihre Unterlagen bitte an die folgende Adresse:

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
im Haus der Deutschen Wirtschaft
Studienförderwerk Klaus Murmann / Promotion
Breite Str. 29
10178 Berlin

4. Nur für Studienstipendium: Vorauswahlgespräch…

Nun heißt es abwarten, bis Du die Rückmeldung des Vertrauensdozenten erhalten hast.

Wenn Deine Bewerbungsunterlagen den Vertrauensdozenten überzeugt haben, erhältst Du von dort eine Einladung zu einem Vorauswahlgespräch. Dieses findet i. d. R. an der Hochschule des Vertrauensdozenten statt. An manchen Standorten nehmen auch die Vertrauensmanager, Alumni des Studienförderwerks Klaus Murmann und/oder Stipendiaten an dem Gespräch teil. Das Gespräch entscheidet über Deine Einladung zu unserem Assessment Center (AC).

Die Bewerber für ein Promotionsstipendium erhalten die Zu- oder Absage für das AC direkt aus der sdw-Geschäftsstelle.

5. Assessment Center (AC)…

Wenn Du im persönlichen Gespräch mit dem Vertrauensdozenten ebenfalls überzeugen konntest, wirst Du zu einem zweitägigen Assessment Center nach Berlin eingeladen. Das AC umfasst die folgenden vier Aufgaben:

  • Schreiben eines Aufsatzes
  • Einzelgespräch mit den Juroren
  • Gruppenarbeit
  • kleine Präsentation zu einem aktuellen Thema

Die ehrenamtliche Jury setzt sich hauptsächlich aus Vertretern aus Unternehmen, Hochschulen, Schulen, Verbänden, öffentlichen Institutionen sowie unserem Alumni-Verein zusammen.

Alle Bewerber erhalten ein ausführliches Feedback, das viele wertvolle Hinweise für die Zukunft beinhaltet.

Durchgeführt wird das AC mit Unterstützung der Deutsche Kreditbank AG (DKB). Ungefähr zwei Wochen nach dem AC wirst Du schriftlich darüber benachrichtigt, ob Du als Stipendiat in das Studienförderwerk Klaus Murmann aufgenommen wirst.

Viel Erfolg!

Sie befinden sich hier

  • Drucken

Partner

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Elternkompass

Informations­angebot für Eltern zum Thema „Stipendium“

Quick-Link Standorte

Stipendiatengruppen-Landkarte