Inhalt

Stellenangebote

Bitte beachten Sie folgende Stellenangebote.

Assistenzkraft (m/w)

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht eine Assistenzkraft (m/w) im Bereich Schülerförderung in Vollzeit (40 h/Woche). 

Ihre Aufgaben:

  • Sie managen Veranstaltungen und Workshops,
  • Sie unterstützen ausgewählte Veranstaltungen vor Ort (ca. 3 - 5 x pro Jahr),
  • Sie planen und organisieren Dienstreisen,
  • Sie erstellen Unterlagen und Präsentationen,
  • Sie erledigen selbstständig Korrespondenz,
  • Sie versenden Broschüren und Informationsmaterialien,
  • Sie erstellen und führen Statistiken,
  • Sie pflegen interne Datenbanken.

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene fachbezogene Ausbildung, Veranstaltungskaufmann/-frau oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten,
  • Sie sind im Umgang mit den MS Office-Programmen sehr sicher,
  • Sie weisen ein hohes Organisationstalent auf,
  • Sie kommunizieren effektiv sowie präzise und verfügen über ein sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift,
  • Sie arbeiten gern im Team,
  • Sie sind belastbar und besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative.

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle (40h/Woche), die zunächst bis zum 31.12.2020 befristet ist. Eine weitere Übernahme wird angestrebt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05.07.2018, gern auch per E-Mail, zu.

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
Spreeufer 5, 10178 Berlin

E-Mail: bewerbung@remove-this.sdw.org

IT-Administrator/-in

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht einen IT-Administrator / eine IT-Administratorin. Die Stelle ist so schnell wie möglich in Teilzeit (30 Wochenstunden) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Anwender bei allen software- und hardwaretechnischen Problemen an den Arbeitsstationen
  • Selbstständiges Erarbeiten von Lösungen bei jeglicher Art von IT-Problemen
  • Installation und Konfiguration von Windows Clients (PCs und Laptops), Druckern, Tablets, Smartphones
  • Installation, Konfiguration und Wartung der physikalischen und virtuellen Server-Infrastruktur
  • Reparatur und Wartungsaufgaben von PCs, Servern, Netzwerkgeräten, Telefonanlage
  • Dokumentationen verschiedenster Art sowie Übernahme administrativer Aufgaben
  • Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherung und Verbesserung der IT-Sicherheit
  • Betreuung und Wartung diverser Software- und Datenbank-Lösungen (Dokumentenmanagement, Datensicherung, CRM-Systeme, …)
  • Lokalisierung, Analyse und Behebung der Störungen im operativen Betrieb, Bearbeitung der Service-Calls, Koordination und Eskalation gegenüber Wartungspartnern, Dienstleistern und Herstellern
  • Mitarbeit bei der Planung und Integration neuer Technologien

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftsinformatik/Informatik) oder durch Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikationen
  • Fundierte Kenntnisse der aktuellen IT-Sicherheitslage und zugehöriger Methoden
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Administrator(in)
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Client- und Server-Anwendungen, Mail-Systemen, Firewalls
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Administration und Betreuung komplexer IT-Systeme: Windows, IBM Notes/Domino, MSSQL, MySQL, Cloud-Lösungen (AZURE)
  • Kenntnisse in Hardwarerollout und Softwareverteilung
  • Kenntnisse in Programmier- und Skriptsprachen
  • Erfahrungen im Bereich Virtualisierung und im Umgang von Backup-Lösungen
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationsstärke, Kommunikationsstärke
  • Arbeitsstil: systematisch, strukturiert, teamorientiert, hilfsbereit, vorausschauend und mitdenkend
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bis zum 01.06.2018 Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, gern auch per E-Mail, zu.

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
Spreeufer 5
10178 Berlin


E-Mail: bewerbung@remove-this.sdw.org

Referent/-in Zeig, was Du kannst!

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht für das Projekt Zeig, was Du kannst! eine Referentin/einen Referenten in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Netzwerkaufbau und -pflege durch die kontinuierliche Begleitung, Unterstützung und Qualifizierung von ehrenamtlichen Partnern (Unternehmensvertreter, Sozialpädagogen)
  • Zusammenarbeit mit Coaches, Trainern und Vertrauenslehrkräften
  • Vorbereitung und Durchführung von sog. Future Camps und Betreuung von jugendlichen Teilnehmern mit multiplen Problemlagen (u. a. mit Flucht- und Migrationshintergrund)
  • Konzeption und Durchführung von neuen Veranstaltungsformaten (Qualifizierungsworkshops, Connecting Camps)
  • Aufbereitung von Projektinformationen, Koordination und Ergebnissicherung von Arbeitstreffen, Workshops und Netzwerkveranstaltungen

Ihr Profil:

  • Neben Erfahrungen in den o.g. Bereichen sind für die Stelle ein sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen sowie ausgeprägte Stärken im konzeptionellen Denken und bei der Entwicklung von fachlichen Konzepten notwendig.
  • Für die Zusammenarbeit mit den Ehrenamtsnetzwerken und Jugendlichen wird ein hohes Maß an Kommunikations- und Beratungskompetenz vorausgesetzt.
  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Magister/Master), möglichst mit Berufserfahrung

Die ausgeschriebene Stelle kann in Voll- oder Teilzeit besetzt werden, sie ist zunächst auf ein Jahr befristet. Darüber hinaus besteht die Perspektive, die Beschäftigung über die genannten 12 Monate hinaus zu verlängern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 01.06.2018, gern auch per E-Mail, zu.

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
Spreeufer 5
10178 Berlin

Referent/-in Vivo - Bildung von Grund auf!

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht zum 15.08.2018 für den Bereich TransferLab schwerpunktmäßig für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Projekts Vivo – Bildung von Grund auf! eine Referentin/einen Referenten (Voll- oder Teilzeit).

Mit Vivo – Bildung von Grund auf! werden Kinder beim Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule unterstützt. Nach einer abgeschlossenen ersten Förderphase geht es in der zweiten Förderphase um die Weiterentwicklung der Programminhalte und deren Transfer ins Bildungssystem.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und operative Umsetzung des Projektes
  • Entwicklung von Förderbausteinen am Übergang Grundschule – weiterführende Schule
  • Konzeption und Moderation von Workshops
  • Netzwerkarbeit, Projektpräsentationen und Akquise von Partnerschulen
  • Veranstaltungsorganisation und -management
  • Betreuung von und Zusammenarbeit mit Honorarkräften
  • Projektmonitoring

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Entwicklung, Umsetzung und Steuerung von Bildungsprojekten
  • Kenntnisse in Grundschulpädagogik
  • Erfahrungen in der Netzwerkarbeit im Bildungsbereich sowie in der Zusammenarbeit mit Schulen
  • Gute Kenntnisse des deutschen Bildungssystems
  • Souveräner Umgang mit Projektpartnern
  • Kompetenzen in der Moderation von Workshops und Bildungsveranstaltungen
  • Eigeninitiatives und selbstverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Magister/Master), möglichst mit Bildungsbezug und erste Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Entwicklung von digitalen Lehr-/Lernangeboten erwünscht
  • Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office Programmen
  • Zeitliche Flexibilität und ausgeprägte Bereitschaft zu Reisetätigkeit

Die ausgeschriebene Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen und ist bis 31.12.2019 befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung bis 04.06.2018 per E-Mail zu.

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
Spreeufer 5
10178 Berlin

Bei Einladung zum Vorstellungsgespräch wird dieses am 13., 20. oder 22.06.2018 stattfinden.

Referent/-in TransferLab Produktentwicklung

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht zum 01.09.2018 für den Bereich TransferLab eine Referentin/einen Referenten in Voll- oder Teilzeit.

Im TransferLab sind derzeit zwei Vorhaben angesiedelt:

Mit dem Vorhaben „Studien- und Berufsorientierung wirksam begleiten – Unterrichtseinheiten für die gymnasiale Oberstufe“ leistet die Stiftung der Deutschen Wirtschaft einen Beitrag zur Verbesserung der Studien- und Berufsorientierung für Oberstufenschüler/innen. Seit März 2017 setzt die sdw das Vorhaben im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit um.

Mit „Vivo – Bildung von Grund auf!“ werden Kinder beim Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule unterstützt. Nach einer abgeschlossenen ersten Förderphase geht es in der zweiten Förderphase um die Weiterentwicklung der Programminhalte und deren Transfer ins Bildungssystem.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Publikationen und Steuerung von Publikationsprozessen (Recherchen, didaktische Aufbereitung, Textarbeit und redaktionelle Bearbeitung, Feedbackschleifen, Betreuung Korrektorat)
  • Projektmanagement
  • Konzeption von Bildungsangeboten
  • Erstellung von Präsentationen
  • Grafische Aufbereitung von Projektinformationen und -ergebnissen
  • Organisation von Workshops und Bildungsveranstaltungen
  • Prozessdokumentation, Monitoring und Berichtswesen

Ihr Profil:

  • Erfahrungen mit der Erstellung von Publikationen
  • Gutes Sprachgefühl
  • Sehr sicherer und geübter Umgang mit Microsoft Powerpoint; sicherer Umgang mit den sonstigen gängigen Microsoft-Programmen
  • Grafisches Geschick und Kenntnisse von Adobe InDesign von Vorteil
  • Kenntnisse in der Entwicklung von digitalen Lehr-/Lernangeboten erwünscht
  • Flexibilität und schnelles Einarbeiten in unterschiedliche Projektinhalte
  • Souveräner Umgang mit Projektpartnern
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Veranstaltungsorganisation
  • Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Magister/Master) und erste Berufserfahrung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Die ausgeschriebene Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen und ist bis 31.12.2019 befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung bis 04.06.2018 per E-Mail zu.

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
Spreeufer 5
10178 Berlin

E-Mail: Bewerbung@remove-this.sdw.org

Bei Einladung zum Vorstellungsgespräch wird dieses am 13., 20. oder 22.06.2018 stattfinden. 

Praktikant/-in Studienkompass

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht für die Aufgaben im Veranstaltungs-Management für den Zeitraum September bis November 2018 für das Förderprogramm Studienkompass eine Praktikantin/einen Praktikanten.

Gemeinsam mit der Accenture-Stiftung und der Deutsche Bank Stiftung haben wir im Jahr 2007 das Förderprogramm Studienkompass gestartet. Das Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die sich zwei Jahre vor dem Abitur befinden und als Erste in ihrer Familie ein Studium aufnehmen möchten. Der Studienkompass bietet diesen Jugendlichen an 30 Standorten bundesweit eine professionelle Studienorientierung und Betreuung bis zum Ende des ersten Studienjahres.

Was Sie mitbringen sollten:

  • erste praktische Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsmanagement
  • Interesse an bildungspolitischen Themen und Spaß am Organisieren und Schreiben
  • einen sicheren Umgang mit den MS Office-Programmen

Was wir bieten:

  • vielfältige Einblicke in eines der größten privaten Bildungsprogramme Deutschlands
  • Einbindung in die Organisation und Abläufe unserer umfangreichen Förderung
  • einen großen Gestaltungsraum und die Möglichkeit der aktiven Mitarbeit
  • ein nettes, engagiertes Team

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um ein 3-monatiges Praktikum für eingeschriebene Studierende oder Abiturienten, die in Kürze ein Studium aufnehmen möchten (nach Absprache ggf. auch kürzer möglich). Eine Aufwandsentschädigung wird geboten. Die monatliche Arbeitszeit kann abgestimmt werden, sollte jedoch 25 Wochenstunden nicht unterschreiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
Spreeufer 5
10178 Berlin

Weitere Informationen finden Sie auf www.studienkompass.de.

Sie befinden sich hier