Inhalt

Jetzt anmelden: 29. Juni Think Lab Energiewende-Dialog in Berlin!

Die diesjährige Dialog-Veranstaltung der Förderinitiative Think Lab Energie – Gesellschaft – Wandel der innogy Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) steht am 29. Juni im Zeichen der Verkehrs- und Wärmewende. Energiewendeinteressierte und Partner sind dazu herzlich eingeladen. 

Unter dem Titel "Bausteine der Transformation" erwarten die Gäste im Prachtwerk Berlin kurze Experten-Inputs zu aktuellen Fragen der Energiewende. Was brauchen wir, um ein nachhaltiges Energiesystem der Zukunft zu entwickeln? Wie sieht die Mobilität von morgen aus und wie prägt sie das neue Bild unserer Städte? Was bedeutet die Digitalisierung für das Energiesystem? Es erwarten Sie inspirierende Speaker wie u. a. Dr. Tom Kirschbaum, Gründer und Geschäftsführer der door2door GmbH, oder Benedikt Ummen, der es mit einem E-Auto 30.000 km durch Mittelasien geschafft hat. Beide Referenten sind Alumni des Studienförderwerks Klaus Murmann. Dr. Maja Göpel, Generalsekretärin WBGU Berlin, wird die Frage "Wie macht man Transformation?" diskutieren. Darüber hinaus werden die geförderten Think Lab Teams die Ergebnisse ihrer spannenden Energiewende-Projekte präsentieren.

Das Veranstaltungsprogramm sowie den Link zur Online-Anmeldung finden Sie unter: www.sdw.org/thinklab  

Das Förderprogramm Think Lab Energie – Gesellschaft – Wandel der innogy Stiftung und der sdw unterstützt Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen ideell und finanziell bei der Realisierung eines eigenen Energiewendeprojektes. Mit ihrem Engagement gestalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Entwicklung des zukünftigen Energiesystems aktiv mit.

Sie befinden sich hier