Inhalt

In einem Jahr von der Gründungsidee zum Start-up: Jetzt für die Teilnahme an Herausforderung Unternehmertum bewerben!

Studierende und Promovierende aller Fächer, die ihre Gründungsidee in einem interdisziplinären Team weiterentwickeln möchten, können sich bis 24. September bei Herausforderung Unternehmertum bewerben. Das Gründerbildungsprogramm der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) qualifiziert angehende Unternehmerinnen und Unternehmer schon während des Studiums. Begleitet und unterstützt werden sie dabei von erfahrenen Gründungsexperten und Coaches sowie mit bis zu 15.000 Euro. Nach Abschluss des Förderjahres sind sie befähigt, ihr social oder for profit Start-up zu gründen. Nicht gefördert werden können Gründungen, die bereits den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb aufgenommen haben. Der Pitch für die vorausgewählten Bewerberinnen und Bewerber findet am 20. Oktober 2017 statt. Der Förderzeitraum beginnt im November 2017 und endet im Oktober 2018. 

Informationen zur Bewerbung gibt es unter: www.herausforderung-unternehmertum.de/bewerbung

Stimmen geförderter Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es in unserem Kurzvideo.

Sie befinden sich hier

  • Drucken