Inhalt

Ergänzungskurs "Studium und Beruf" hilft bei der Zukunftsplanung

Im Rahmen des Projekts "Fit! Passgenaue Zukunftswege für Berliner und Brandenburger GymnasiastInnen" startete am 5. Dezember 2017 die neue Staffel von Fortbildungsangeboten für Lehrerinnen und Lehrer. Der Ergänzungskurs "Studium und Beruf" zielt darauf ab, Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe bei der aktiven und kompetenten Planung ihres nachschulischen (Aus-)Bildungswegs zu unterstützen.

In insgesamt drei aufeinander aufbauenden Programmmodulen werden Methoden und Unterrichtsbausteine vorgestellt und diskutiert. Im Programmodul "Kriterien der Studien- und Berufswahl" stehen die Reflexion persönlicher Stärken, Vorlieben und Möglichkeiten sowie die Entwicklung von eigenen Bewertungsmaßstäben im Mittelpunkt. Im Rahmen des Workshops erhalten die Lehrkräfte Anregungen, diesen Reflexionsprozess anzuleiten und dabei die Selbstwahrnehmung und das Selbstvertrauen ihrer Schülerinnen und Schüler zu stärken. Auch ein zusätzliches MINT-Berufsorientierungsangebot für die Sekundarstufe I ist Bestandteil.

Die Fortbildung ist eine Kooperation der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und Partner Schule Wirtschaft (PSW) mit Unterstützung der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg.

Sie befinden sich hier

  • Drucken