Direkt zu den Inhalten springen

sdWerte – Geförderte, Alumni und Mentor*innen zeigen Flagge

Elisabeth und ihr Engagement bei den UN Women

Unsere Studienförderwerk Klaus Murmann-Stipendiatin Elisatbeth macht sich stark für Gendergerechtigkeit und Jugendpartizipation bei den UN Women.

Neben ihrem Studium der Ethnologie und Geschlechterforschung an der Georg-August-Universität Göttingen engagiert sich Elisabeth in der globalen feministischen Bewegung. Seit Mitte 2019 ist sie Mitglied der Beijing+25 Youth Task Force, eine internationale Arbeitsgruppe der UN Women, die sich für mehr Generation Equality, Diversität und Gendergerechtigkeit einsetzt. Dort arbeitet sie in Gremien mit und besucht Konferenzen wie im Oktober 2019 das Beijing+25 Regional Review Meeting der UNECE – die Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen. Wie sie als junge Vertreterin bei den UN Women aktiv wurde, was sie genau macht und was sie motiviert, verrät uns Elisabeth in einem kurzen Interview.

 

Foto: Nora Teuma