Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Zukunftsdialog mit unserem Vorstandsvorsitzenden Ingo Kramer

Auf dem Zukunftsdialog des Studienförderwerks wurde über 25 erfolgreiche Stiftungsjahre diskutiert.

Unser Vorstandsvorsitzender Ingo Kramer ließ es sich auch diesmal nicht nehmen, den Zukunftsdialog zu besuchen: Die jährliche Veranstaltung dient dem Austausch über aktuelle Stiftungsthemen und Entwicklungen im Studienförderwerk Klaus Murmann zwischen den Stipendiatinnen und Stipendiaten und der Geschäftsstelle der sdw.

Dass im Jubiläumsjahr der Stiftung der Deutschen Wirtschaft das Thema #25Jahresdw eine große Rolle spielte, lag nahe. Hierüber diskutierten mit Anja Vorlop-Raab (sdw-Stipendium von 1994-1999) und Nathalie Brink von der Akademie der Bildenden Künste München (sdw-Stipendium seit 2018) eine Stipendiatin der frühesten und eine der aktuellsten Stunde mit Ingo Kramer und unserem Münchner Vertrauensmanager Thomas Dudenhöffer, Vice President Human Resources Europe bei TTI, Inc. Moderiert hat das Gespräch unser Alumnus Richard Kirchberg, der bei der FrankfurtRheinMain GmbH als Senior Manager India tätig ist. 

Wichtiger Programmpunkt der dreitägigen Veranstaltung war zudem die Wahl des neuen Stipendiatenrats. Der Rat ist Sprachrohr der Stipendiatinnen und Stipendiaten und vernetzt sie mit dem sdw Alumni e. V., der sdw-Geschäftsstelle und anderen Begabtenförderungswerken. Die neuen Mitglieder sind Florian Hickl (Universität Jena), Sebastian Kasper (Universität Passau), Isabella Mantel (Universität Würzburg), Katharina Meyer (Otto-Friedrich-Universität Bamberg), Philipp Piroth (Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) und Sophia Zademack (Universität Zürich).