Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Zeig, was du kannst! unterstützt 24 Jugendliche am Standort Nürnberg/Forchheim

In der vergangenen Woche sind die Schülerinnen und Schüler mit dem ersten Future Camp in die Förderung gestartet.

Der zweitägige Workshop ermöglichte den Teilnehmenden zunächst, sich als Gruppe untereinander kennenzulernen und bei einem ersten Orientierungstraining eigene Ziele und Stärken herauszuarbeiten. Außerdem erhielten die Jugendlichen einen Überblick, was sie in den kommenden drei Jahren im Programm erwartet und eine Einführung in die neue Zeig, was du kannst!-App. Auch ein vereinfachtes Assessment Center, bei dem wichtige Kenntnisse zum Thema Bewerbung vermittelt wurden, war Teil des ersten Workshop-Tages.

Am darauffolgenden Tag erhielten die Teilnehmenden anhand einer Präsentation und einer Betriebsbesichtigung spannende Einblicke hinter die Kulissen des Globus Marktes in Forchheim und lernten etwas über die dort möglichen Ausbildungsberufe. Ergänzend gab die Personalleiterin den Jugendlichen wertvolle Tipps für die Ausbildungswahl und bot ihnen an, sich jederzeit für ein Praktikum melden zu können.

Die Globus Stiftung fördert Zeig, was du kannst! am Standort Forchheim, die BNP Paribas Stiftung fördert die Standorte Nürnberg und Forchheim.

Mehr Infos zu Zeig, was du kannst! gibt es hier.


alle Fotos: sdw