Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Studienkolleg: Das zehnte Forum Leadership erstmals digital

Im November hat das "Forum Leadership in der Lehrer*innenbildung" stattgefunden – natürlich virtuell.

Rund 200 Augen haben gebannt auf ihre Bildschirme geblickt. Die Teilnehmenden hörten aufmerksam zu, diskutierten leidenschaftlich und überlegten sich kreative Lösungen zu der Thematik:

Turn around! Gestaltungsspielräume von Lehrkräften, Schulleitung und Schulentwicklungsberater*innen an „Schulen in kritischer Lage“

Den Menschen hinter dem Etikett sehen, Speed Dating zwischen allen Akteur*innen zum Schuljahresbeginn, Raum für Begegnungen schaffen, Beratungen für die Schulen individuell gestalten, aus Solist*innen ein Orchester machen und die eigene Haltung als Entwicklungsprozess betrachten: Diese und noch viele weitere spannende Impulse wurden genannt, um das simpel erscheinende, aber dennoch komplexe Ziel, gute Schule, zu verwirklichen. Um zu diesen Gedanken zu gelangen, haben die Moderator*innen teilweise zu ungewöhnlichen Brainstormingprozessen angeregt: Man solle sich beispielsweise überlegen, wie man keinesfalls zu dem gesteckten Ziel kommt. So hat man einen reichhaltigen Ausschuss und kann sich im nächsten Schritt überlegen, was wie machbar ist.

Auf das digitale Format gab es von den Teilnehmenden positive Rückmeldungen: „Das Forum war ein hervorragendes Beispiel dafür, wie kooperative Arbeit im digitalen Raum gut vorstrukturiert gelingen kann.“

Die zweitätige Veranstaltung wurde von einem Kreativteam, einer Graphic Recorderin und einem Poetic Recorder, begleitet. Wir können uns zeitnah über ein originelles Magazin freuen.

Einen kleinen künstlerischen Gruß gibt es schon vorab:

Wenn die Sonne den Tag mit Morgenlicht weckt
Und Morgentaunässe den Schulhof bedeckt
Wenn der Wecker den Kampf gegen das Schlafen gewinnt
Und der Schulbus im Betriebshof seine Reise beginnt

Wenn der Schulgong sich einsingt, denn bald ist seine Zeit 
Dann ist die Fachkraft schon lange für den Einsatz bereit
Weil sie den Unterrichtsbeginn kaum abwarten kann
Und dies ist ihre Geschichte, die vor 10 Jahren begann

Das Forum Leadership in Lehrer*innenbildung wird gemeinsam von der Robert Bosch Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft initiiert. Wir freuen uns schon auf das Forum 2021, das wieder im November stattfinden wird. Mehr Infos gibt es hier

Zeichnungen: Sandra Bach

Gedicht: Lars Ruppel