Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Noch bis 29. Juli für Lehramt MINToring in Baden-Württemberg bewerben!

Das Förderprogramm Lehramt MINToring für Schüler/innen im Raum Karlsruhe, die sich für MINT-Fächer und den Lehrberuf interessieren.

Steht 2021 das Abitur an? Ist der Beruf Lehrer/in interessant und dabei auch ein Fach aus dem MINT-Bereich, wie Mathe, Physik oder Informatik? Schülerinnen und Schüler aus dem Raum Karlsruhe, die diese Fragen mit Ja beantworten, können sich bis zum 29. Juli für eine Teilnahme bei Lehramt MINToring bewerben. Mit ihrem gemeinsamen Programm möchten die Vector Stiftung und die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) an Naturwissenschaften und Technik interessierte Jugendliche frühzeitig für den Lehrberuf begeistern und den Herausforderungen eines zunehmenden MINT-Lehrkräftebedarfs begegnen.

Das Besondere an Lehramt MINToring ist, dass es bereits zwei Jahre vor dem Abitur beginnt und die Teilnehmenden noch das ganze erste Jahr im Studium begleitet: Das Programm unterstützt die Geförderten individuell dabei herauszufinden, ob der Lehrberuf ihr Karriereweg sein und welche Fächerkombination und Schulform dabei am besten zu ihnen passen könnte. Es gibt vielschichtige Einblicke in die Praxis und Anforderungen des Lehramtsstudiums und informiert zudem rund um die Themen Studium und Studienfinanzierung, Bewerbung und Zulassung an der Hochschule, Brückenjahr und Praktikum. Während der gesamten drei Jahre stehen erfahrene Lehramtsstudierende der MINT-Fächer den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite.

Lehramt MINToring wird bereits zum dritten Mal in Baden-Württemberg durchgeführt und ist ein Partnerprojekt zum MINToring-Programm in Baden-Württemberg des Arbeitgeberverbands Südwestmetall. 

Weitere Informationen zur Teilnahme am Förderprogramm unter www.sdw.org/lehramt-mintoring.


Foto: Kristina Malis für sdw