Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Gründungsideen für Start-up Preparation gesucht!

Studierende und Promovierende können sich für das Start-up Preparation Programm Herausforderung Unternehmertum bewerben.

Das Qualifizierungsprogramm der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft geht in die nächste Runde. Bis zum 3. Oktober können sich Studierende und Promovierende mit ihren For-Profit- als auch mit Non-Profit-Gründungsvorhaben für Herausforderung Unternehmertum bewerben. 

Die Jungunternehmerinnen und -unternehmer werden ein Jahr lang in Seminaren, Online-Workshops, Webtalks sowie mit individueller Beratung und Coaching optimal auf ihre Gründung vorbereitet und können ihr Geschäftsmodell weiterentwickeln. Von juristischen Grundlagen über Gründungsfinanzierung bis hin zum Marketing erhalten die Studierenden alle wichtigen Grundlagen mit auf den Weg. Darüber hinaus bekommt jedes Team eine finanzielle Unterstützung von bis zu 10.000 Euro.

Mehr Infos rund um die Bewerbung und Förderung gibt es bei den Online-Infoterminen am 15. und 27. September jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr.

Alle Informationen zur Bewerbung und den Terminen gibt es hier.


Foto: Inga Kjer/sdw