Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Herzlichen Glückwunsch, Studienkompass-Abschlussjahrgang 2019!

Über 90 Prozent der Teilnehmenden sind erfolgreich in ein Studium gestartet.

Feierlich wurden die diesjährigen 308 Absolventinnen und Absolventen des Studienkompass verabschiedet. Seit 2016 hat sie das bundesweite, gemeinnützige Programm auf ihrem Weg ins Studium, das sie alle als Erste in ihren Familien aufgenommen haben, gefördert und intensiv begleitet. Bei der Deutsche Bank AG in Frankfurt gratulierten die Studienkompass-Partner den Studierenden aus 15 Regionalgruppen zur erfolgten Grundsteinlegung für eine gelungene Zukunft. 

Dr. Kristina Hasenpflug (Deutsche Bank Stiftung), Marco Lechner (Accenture-Stiftung), Dr. Arndt Schnöring (Stiftung der Deutschen Wirtschaft), Dr. Philipp Bocks (Karl Schlecht Stiftung), Tatjana Linke (Akademie für Innovative Bildung und Management) und Prof. Dr. Nikolaus Risch (Heinz Nixdorf Stiftung) lauschten gespannt den Erlebnissen der Absolventinnen und Absolventen und ihren Plänen für die Zukunft.

In den letzten drei Jahren wurden die Jugendlichen intensiv bei der beruflichen Orientierung begleitet, nahmen an verschiedenen Workshops teil oder besuchten Hochschulen und Unternehmen, um sich über die verschiedenen Möglichkeiten nach dem Abitur zu informieren.

Unterstützt wurden sie dabei stets von ehrenamtlichen Vertrauenspersonen, denen auch bei der Abolventenfeier ein besonderer Dank ausgesprochen wurde. Über 90 Prozent des Jahrgangs haben im letzten Jahr ein Studium aufgenommen und den Start an der Hochschule erfolgreich gemeistert.

Mehr Informationen finden Sie auf der Studienkompass-Website.


Foto: Gerd Scheffler für sdw
Foto: Gerd Scheffler für sdw
Foto: Gerd Scheffler für sdw