Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Erfolgreiche Kooperation für eine verbesserte Studien- und Berufsorientierung geht weiter

Gemeinsam mit dem Kultusministerium und der vbw haben wir die Neuauflage der Unterrichtsmaterialien zur beruflichen Orientierung an bayerischen Gymnasien vorgestellt.

Bereits 2015 haben das Staatsministerium für Unterricht und Kultus, die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) das Handbuch „Studien- und Berufswahl begleiten! Unterrichtseinheiten für das P-Seminar am bayerischen Gymnasium“ veröffentlicht. Seitdem arbeiten jährlich rund 60.000 bayerische Schülerinnen und Schüler und 3.500 Lehrkräfte damit. 

Aufgrund der anhaltenden hohen Nachfrage wurde das Handbuch jetzt neu aufgelegt und erweitert. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem wichtigen Prozess der Entscheidungsfindung. Hinzu kommen umfangreiche Vorschläge und Ideen, wie man den Unterricht mit Angeboten externer Partner, z. B. der Bundesagentur für Arbeit, verknüpfen kann.

Am Gymnasium Grünwald haben Prof. Dr. Michael Piazolo, Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus, vbw-Geschäftsführer Dr. Frank Rahmstorf, sdw-Generalsekretär Dr. Arndt Schnöring und sdw-TransferLab-Leiterin Saskia Wittmer-Gerber das Handbuch der Öffentlichkeit und den anwesenden Koordinator/innen für Berufliche Orientierung für Gymnasien in Oberbayern-Ost vorgestellt. Weitere Einführungsveranstaltungen in den anderen bayerischen Schulbezirken folgen in den nächsten Monaten.


Foto: Tobias Hase / sdw
Foto: Tobias Hase / sdw
Foto: Tobias Hase / sdw