Direkt zu den Inhalten springen

News und Newsletter

Schülerstipendium: Jetzt für Lehramt Mintoring in Baden-Württemberg bewerben!

Du überlegst, Lehramt in einem MINT-Fach zu studieren?

Das Stipendienprogramm Lehramt Mintoring unterstützt Schüler*innen aus Baden-Württemberg, die nach dem Abitur Lehramt in einem MINT-Fach studieren möchten. Die Förderung umfasst bis zu vier Jahre während der Schulzeit und im ersten Jahr an der Hochschule. MINT ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. 

Bewerbungen für den nächsten Jahrgang von Lehramt Mintoring sind bis zum 30. Juni 2021 möglich. Zur Bewerbungsphase wird es vier Online-Infotermine geben, bei denen wir gerne alle Fragen rund um das Stipendium beantworten. Ein Link zur Teilnahme wird zeitnah an dieser Stelle veröffentlicht. Die Infotermine in der Übersicht:

  • 25. März 2021 (17:00 bis 17:45 Uhr)
  • 21. April 2021 (17:00 bis 17:45 Uhr)
  • 18. Mai 2021 (17:00 bis 17:45 Uhr)
  • 16. Juni 2021 (17:00 bis 17:45 Uhr)

Das Programm Lehramt Mintoring bietet Schüler*innen durch eine stärkenorientierte und individuelle Förderung die Möglichkeit, das Lehramtsstudium im MINT-Bereich als Perspektive für sich zu entdecken. Die Teilnehmenden lernen die Anforderungen im Lehramtsstudium und als Lehrkraft kennen, bilden digitale und pädagogische Kompetenzen aus und erleben im Programm erste Erfahrungen als Lehrer*in, die sie in ihrem MINT-Lehramtsberufswunsch bestärken und fördern. Die ideelle und materielle Förderung umfasst bis zu vier Jahre während der Schulzeit und im ersten Jahr an der Hochschule.

Lehramt Mintoring wurde im Jahr 2012 von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gestartet und seither kontinuierlich weiterentwickelt. Ab 2021 wird Lehramt Mintoring in Baden-Württemberg landesweit angeboten. Partner der sdw sind die Dieter Schwarz Stiftung und die Vector Stiftung. Lehramt Mintoring ist ein Partnerprojekt zum MINToring-Programm des Arbeitgeberverbands Südwestmetall.

Alle Details zum Programm gibt es auf der Website und auf dem Online-Flyer.


Foto: Gorodenkoff/Shutterstock.com