Inhalt

Herausforderung Unternehmertum

Foto: Michael Gottschalk/photothek.net

Das Projekt Herausforderung Unternehmertum des Studienförderwerks Klaus Murmann steht für dessen zentrale Werte: Unternehmergeist und Gemeinsinn. Gemeinsam mit der Heinz Nixdorf Stiftung eröffnet die sdw ihren Stipendiaten die Chance, unternehmerische Kompetenzen zu erwerben, um diese später in eigenen Gründungsvorhaben und Projekten anzuwenden.

Mit der Möglichkeit, schon während des Studiums unternehmerisches Knowhow zu erwerben, kannst Du Dich optimal aufs spätere Berufsleben vorbereiten – egal ob Du selbstständiger Unternehmer werden willst, oder Deine unternehmerische Kompetenz innerhalb eines Konzerns oder einer Organisation einbringen möchtest. 

Im Rahmen einer jährlichen Ausschreibung kannst Du Dich – gemeinsam mit einem Stipendiatenteam – um eine Teilnahme an Herausforderung Unternehmertum bewerben. Die Gewinner erhalten jeweils eine finanzielle Förderung von maximal 15.000 Euro und werden während des Projektjahres intensiv betreut. Ob eine Gründung bereits nach Ablauf des Förderjahres erfolgt oder erst zu einem späteren Zeitpunkt, ob es sich bei den Vorhaben um zeitlich beschränkte, oder langfristig angelegte Projekte handelt, entscheiden die Geförderten selbst.

Da die Projektträger gemeinnützig agieren, darf zum Zeitpunkt der Bewerbung und in der Förderzeit noch keine Geschäftstätigkeit aufgenommen werden.

Die Bewerbung für eine Teilnahme am Förderprogramm (Start Ende 2018) ist ab Frühjahr 2018 wieder möglich.

Sie befinden sich hier

  • Drucken

Partner

Heinz Nixdorf Stiftung

Kontakt

Henckel
Oda  Henckel
Oda Henckel
Referentin Studienförderwerk, Projektleitung Herausforderung Unternehmertum
Tel. 030 278906-65