Direkt zu den Inhalten springen

Bereichern Sie das Projekt mit Ihrem Know-how!

Sie begeistern sich für digitale Themen und sind digital fit? Sie haben Kenntnisse im agilen Projektmanagement und arbeiten gerne im Team und mit Jugendlichen? Sie haben Lust, junge Menschen bei der Entwicklung von Produkten und eigenen Fähigkeiten zu begleiten?

Dann bereichern Sie das ehrenamtliche Team von Start Your Digital Future!

Wir suchen ein kreatives und diverses Team aus Coaches aus der Digitalwirtschaft. Jeweils zu zweit betreuen Sie ein halbes Jahr lang eine Projektgruppe mit je ca. fünf Jugendlichen im Alter von 16 bis 19 Jahren in Präsenz- und Onlinetreffen. Sie unterstützen die Gruppe dabei, digitale Projektideen umzusetzen. Die Projektarbeit wird durch (digitale) Workshops und Exkursionen für die Jugendlichen rund um die Themen Digitalisierung und New Work begleitet.

Es handelt sich um eine Tätigkeit im Ehrenamt, für die Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von insgesamt 840 Euro erhalten. Die Projektsteuerung liegt bei der Geschäftsstelle der sdw in Berlin.

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihr Interesse bekunden? Dann melden Sie sich gerne bei Claudia Thieße, entweder per E-Mail an digital(at)sdw.org oder telefonisch unter 030 278906-26.

Alternativ füllen Sie bitte das Kontaktformular für Berlin aus und wir melden uns bei Ihnen. Gerne möchten wir Sie anschließend in einem kurzen Zoom-Call kennenlernen.

Bitte beachten Sie: Da Sie mit Minderjährigen zusammenarbeiten, benötigen wir zu Projektbeginn ein erweitertes Führungszeugnis. Die Kosten hierfür übernimmt die sdw.

Wir freuen uns auf Sie!

Als Coach*in unterstützen Sie im Team die Jugendlichen bei der Entwicklung und Umsetzung eines digitalen Projekts. Sie stehen bei Fragen als Ansprechpartner*in zur Verfügung und helfen bei der Strukturierung der Arbeitsprozesse. Dabei bringen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen ein und begeistern für Ihre Branche. Sie begleiten die jungen Menschen bei der Herausbildung eigener digitaler und praktischer Kompetenzen und bestärken sie dabei, von Konsument*innen zu aktiven Mitgestalter*innen der (digitalen) Gesellschaft zu werden. Zugleich machen Sie selbst spannende Erfahrungen und bauen Ihre pädagogischen Kompetenzen aus, was wir Ihnen gerne mit einem Tätigkeitsnachweis bestätigen. Als Coach*in kommen Sie mit vielen unterschiedlichen Menschen der Branche in Kontakt und erweitern Ihr Netzwerk.

Zum Kontaktformular für Coaches (Berlin)

  • Die Arbeit in den Projektteams läuft von Juni bis Dezember 2021.
  • Wir starten vorab mit einem Vorbereitungstreffen für alle Coaches am 28. Mai 2021 (digital, 16 – 19 Uhr).
  • Am 19. Juni findet das digitale Auftaktlabor statt. Coaches und Jugendliche lernen sich kennen, bilden Teams und entwickeln erste Projektideen.
  • Daran schließt sich die Projektarbeit an, die Sie kontinuierlich betreuen. Die Treffen finden live oder digital statt (je nach Arbeitsphase und Bedarf).
  • Bei drei Plenumcalls treffen sich alle Teams digital und stellen ihre Fortschritte bei der Produktentwicklung vor.
  • Für die Jugendlichen bieten wir ein kontinuierliches Begleitprogramm an, an dem Sie gerne teilnehmen können.
  • Bei der großen Abschlussveranstaltung am 6. Dezember 2021 in München präsentieren die Teams ihre Arbeitsergebnisse vor Publikum.
  • Die Arbeit in den Projektteams läuft von September 2021 bis März 2022.
  • Wir starten vorab mit einem digitalen Vorbereitungstreffen für alle Coaches.
  • Am 18. September findet das Auftaktlabor statt. Coaches und Jugendliche lernen sich kennen, bilden Teams und entwickeln erste Projektideen.
  • Daran schließt sich die Projektarbeit an, die Sie kontinuierlich betreuen. Die Treffen finden live oder digital statt (je nach Arbeitsphase und Bedarf).
  • Bei drei Plenumcalls treffen sich alle Teams digital und stellen ihre Fortschritte bei der Produktentwicklung vor.
  • Für die Jugendlichen bieten wir ein kontinuierliches Begleitprogramm an, an dem Sie gerne teilnehmen können.
  • Bei einer Abschlussveranstaltung präsentieren die Teams ihre Arbeitsergebnisse vor Publikum.

Das war eine tolle Möglichkeit, digitales Bewusstsein bei den Teilnehmenden zu stärken und gemeinsam durch die Umsetzung konkreter Projekte Neues zu lernen.

Josefine Creutz
Coachin in Berlin