Direkt zu den Inhalten springen

Das Think Lab bietet eine Plattform für die Umsetzung eigener Energiewende-Projekte. In selbstbestimmten Projektgruppen arbeiten Studierende und Promovierende sechs bis zwölf Monate lang an den von ihnen entwickelten Ideen. Das Förderprogramm unterstützt die Projektteams mit einem begleitenden Seminarangebot zu Themen wie:

  • Teambuilding
  • Projektmanagement & -evaluation
  • Business-Modelling
  • Kreative Problemlösung
  • Public Relations.

Die Förderleistungen umfassen neben dem Seminarprogramm:

  • die jährliche Vergabe von bis zu fünf Promotionsstipendien mit 1.450 €/Monat über max. 36 Monate. Wir fördern Forschungsaufenthalte im Ausland und können unter bestimmten Voraussetzungen eine Kinderbetreuungspauschale zahlen.
  • jährliche Förderung von bis zu sieben (studentischen) Projektteams mit je bis zu 5.000 €
  • inspirierender, interdisziplinärer Austausch mit anderen Geförderten aus dem sdw-Netzwerk sowie mit Experten und Akteuren der Energiewende
  • viel Spaß sowie wertvolle Learnings und Erfahrungen.   

Mit Projekten die Energiewende gestalten: