Direkt zu den Inhalten springen

Programm des Studienförderwerks Klaus Murmann

Das Think Lab 2.0 – Transformation gestalten ist eine gemeinsame Initiative der innogy Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Als Inkubator-Programm im Studienförderwerk Klaus Murmann unterstützt das Think Lab Studierende, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Transformationsprojekte in drei Handlungsfeldern der Energiewende: nachhaltige Energieversorgung, nachhaltige Mobilität und nachhaltiges Wohnen.

In interdisziplinären Teams entwickeln die Think Lab-Teilnehmer*innen soziale und ökologische Innovationen und tragen diese anschaulich und beispielhaft in unsere Gesellschaft. Sie gestalten damit aktiv den Wandel hin zu einem Energie- und Wirtschaftssystem der Zukunft und befördern die Akzeptanz gesellschaftlicher, ökonomischer und politischer Transformationsprozesse, die eine erfolgreiche Verstetigung nachhaltiger Entwicklung erst ermöglichen.

Das Think Lab vermittelt Wissen und Kompetenzen, bringt engagierte Individuen zusammen und vernetzt sie mit Partner*innen, Expert*innen, Mentor*innen und Innovator*innen. Gemeinsam entwickeln wir Ideen, Lösungen und positive Visionen für eine nachhaltige Zukunft.

Ansprechpartner

Jörg Hülshörster
Projektleitung Think Lab