Direkt zu den Inhalten springen

CHIN-KoBe

Gemeinsam mit der Hans-Böckler-Stiftung und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) führt die sdw das neue Programm "China-Kompetenz bei Stipendiatinnen und Stipendiaten der Begabtenförderungswerke verbessern (CHIN-KoBe)" durch. Studierende sollen über Maßnahmen der Kompetenzvermittlung dabei unterstützt werden, als Brückenbauer für China zu fungieren sowie zukünftige Beziehungen und Dialoge mit China zu gestalten. 

Das Programm steht allen Stipendiatinnen und Stipendiaten der 13 Begabtenförderungswerke offen, richtet sich allerdings besonders an Studierende der MINT-Fächer und der Wirtschaftswissenschaften sowie an Lehramtsstudierende.

CHIN-KoBe beinhaltet sieben aufeinander aufbauende Module. Sie vermitteln einerseits grundlegende Kenntnisse über das Land, seine Geschichte, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft in der Breite und andererseits eine ausgeprägte Sprach- und interkulturelle Kompetenz sowie Kenntnisse über die chinesische Bildungslandschaft in der Tiefe:

1. Allgemeines China-Wissen
2. Interkulturelle Kompetenzen
3. Spracherwerb
4. Peer-Coaching
5. Vier Wochen China
6. Praktika im Land
7. Studieren in China

Alle Informationen zu den Programminhalten, Terminen und zur Bewerbung gibt es auf dieser Website.

Jetzt für den CHIN-KoBe-Newsletter anmelden!

* indicates required

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, um Sie über Angebote im Programm CHIN-KoBe zu informieren. Zweck der Datenerhebung ist die Versendung von Newslettern. (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Empfänger von personenbezogenen Daten: Ihre personenbezogenen Daten sind ausschließlich für eine begrenzte Anzahl von befugten Personen zugänglich, die die Daten für die Bereitstellung des oben oder unten genannten Verarbeitungszwecks kennen müssen. Das sind Beschäftigte der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und der Hans-Böckler-Stiftung. Nach dem Ende der Laufzeit des Projekts CHIN-KoBe werden wir Ihre Daten löschen. Eine Weiterübermittlung an Dritte oder eine Verarbeitung über die Dauer des CHIN-KoBe-Projekts hinaus erfolgen nicht. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Löschung und Übertragbarkeit, vorbehaltlich der Einschränkungen nach geltendem Recht. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden oder unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren: datenschutzbeauftragter@sdw.org. Wir bitten Sie um Ihre Einwilligung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Weitere Informationen unter: www.sdw.org/datenschutz.html

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Jürgen Mense
Jürgen Mense
BMBF-Projekt China-Kompetenz der Begabtenförderungswerke