Direkt zu den Inhalten springen

Ein Projekt der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) für Schüler/innen, Auszubildende und junge Studierende

Das neue Programm steht für die Vision, die Welt mit digitalen Mitteln ein Stück besser zu machen: Jugendliche bringen ihre eigenen Ideen hierfür mit oder erarbeiten sich diese mit Unterstützung von Coaches. Sie arbeiten in Teams, erhalten finanzielle Projektmittel und eine umfangreiche Blended-Learning-Unterstützung. Diversität betrachten wir als Stärke und freuen uns auf vielfältige Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Das Förderziel unseres Programms ist es, interessierte und motivierte junge Menschen im Bereich Digital Literacy fit zu machen und zu befähigen, den digitalen Wandel zu gestalten – umfassend, auf den verschiedensten Ebenen und anhand selbstgewählter Projektideen. Durch einen präferenzbasierten, stärkenorientierten Ansatz sowie einer agilen, iterativen Methodik sollen die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, ihre eigenen Lernziele zu definieren und ihre Projektideen erfolgreich umzusetzen.

Auf dem Weg zu ihrer Ideenverwirklichung stehen den jungen Menschen Expertinnen und Experten sowie Coaches zur Seite, die sich insbesondere mit digitalen Medien und Themen der Digitalisierung bestens auskennen. In Experimentierlabs und Webinaren sowie weiteren sdw-Angeboten erhalten die Jugendlichen über die mehrmonatige Projektlaufzeit online wie offline Unterstützung.

Sie lernen, wie sie digitale Medien zur Planung, Umsetzung und Dokumentation ihrer Projekte nutzen können und werden so zu aktiven Gestalterinnen und Gestaltern. Damit das gelingt, arbeitet die sdw mit einem Netzwerk von Kooperationspartnern sowie Expertinnen und Experten zusammen.

Das Programm inspiriert junge Menschen, selbsterdachte soziale und gesellschaftlich relevante Ideen mit digitalen Mitteln umzusetzen.

Ansprechpartner

Marc Heinitz
Projektleitung Start Your Digital Future Lab
030 278906-1563
E-Mail schreiben