Direkt zu den Inhalten springen

Das Förderprogramm richtet sich an 15- bis 19-Jährige und begleitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen mehrmonatigen Zeitraum. In Trainings und Workshops finden die Jugendlichen Hilfestellung bei der Umsetzung ihrer digitalen Idee, lernen ihre eigenen Stärken kennen und werden zu digitalen Themen unterstützt. Coaches stehen ihnen persönlich zur Seite, um ihr Teamprojekt erfolgreich umzusetzen und bei einer Abschlussveranstaltung zu präsentieren.

Das Projekt setzt gemeinsam mit seinen Partnern verschiedene Schwerpunkte, die den Teilnehmenden vertiefende Einblicke in wichtige digitale Zukunftsthemen ermöglichen. Dazu gehören zahlreiche Workshops rund um die Digitalisierung, die in den Teams vor Ort experimentell und Hands-on umgesetzt werden können, u. a. zu Coding, Big Data, ethisch-gesellschaftlichen Themen oder der digitalen Arbeitswelt der Zukunft. Dabei stehen ihnen Coaches zur Seite.

Um Berufsbilder in der Digitalwirtschaft und Start-up-Unternehmen kennenzulernen, besuchen die Geförderten Forschungseinrichtungen, Denk- und Experimentierlabore sowie Kreativwerkstätten, Hochschulen und Unternehmen.

Das Start Your Digital Future Lab Angebot wird zusätzlich online mit verschiedensten Werkzeugen und einem Blended-Learning-Ansatz unterstützt.

Schwerpunkt des Programms ist es zu lernen, digitale Medien zur Planung, Umsetzung und Dokumentation von Projekten zu nutzen. So werden die Geförderten zu aktiven Gestalter/innen und Macher/innen.